NEWS

!!! gallery update !!! click hier 
Freakwave 2007:


Freakwave Head2Head Wakeboard Contest - powered by SONY Playstation
Ergebniss Samstag 01.09.2007:
  1. Marc Müller
  2. Mats Bühler
  3. Ryan Seitz
  4. Sam Lutz

Bodenseetrophy Finale - Sonntag 02.09.2007
Ergebniss PRO:
  1. Müller Marc
  2. Bühler Mats
  3. Gattiker Sascha
  4. Allenspach Martin

Ergebniss Ladies:
  1. Gattiker Sarah
  2. Smyrek Korina
  3. Gattiker Désirée
  4. Verbiest Patricia

Ergebniss Open:
  1. Lutz Sam
  2. Kammerer David
  3. Hofer Philipp
  4. Müller Sam

Ergebniss Masters:
  1. Kässmaier Edgar
  2. Morgan Paul
  3. Gattinger Gerhard
  4. Zünd Patrik


01.09. Samstag:
first impressions - Fotos  click hier 

Aug 2007:
Lang geht’s nicht mehr und dann startet das Freakwave Festival in die dritte Runde. Einen kleinen Vorgeschmack gibt’s schon mal per Trailer ein wenig weiter unten.
Wir freuen uns schon mal auf 5 Tage Film, Musik, Sport und ganz schön viel Freude. Am Mittwoch, den 29. Aug geht´s bereits los mit einem ganz speziellen Filmremix ´Life in Loops´ von Sofa Surfer Mann Timo Novotny (mehr infos unter Programm).
Ein Liegestuhl wäre noch frei…..
Sunshine in – Freakwave Team

Bei etwaigem Schlechtwetter wird für Überdachung gesorgt.
Wir lassen uns vom Wetter nicht in die Suppe….aber wird eh sonnig!





Freak Ya mietz Elektroboogie im Theater Kosmos Bregenz
Nach einem freakigen Start im knackvollen Conrad Sohm geht’s diesen Freitag 17.08 gleich weiter. Für Bregenz hat sich das Freakwave Team eine sehr spezielle Kickoff Location angelacht. Zum ersten mal wird das Theater Kosmos / Shed8 (Schöllerareal Bregenz, direkt beim Kesselhaus) für eine Nacht zum Musikclub. Gemeinsam mit den Jungs von Elektroboogie wird feinste Fingerfertigkeit an den Drehtellern präsentiert.



inverse cinematics (pulver rec./ninja tunes)

Danilo Plessow aka Inverse Cinematics kann sich trotz seiner jungen Jahre vor Remix-Aufträgen und Signing-Anfragen gar nicht mehr retten. Die Liste angesagtester Labels, auf denen er veröffentlicht, wächst beinahe wöchentlich: Zu seiner Homebase Pulver Records, dem Label von Dublex Inc., gesellten sich Zero dBs Fluid Ounce und gar Ninja Tune, aber auch das französische Label Faces, das skandinavische DNM und die italienischen NuJazzer von Schema (u.a. Nicola Conte) und das amerikanische House-Label Still Music. Dazu eine sensationell phatte 12? unter seinem Pseudonym Aphro Pzyko auf Mad Matts Hipster-Label Raw Fusion und und und … von seinen weiteren Pseudonymen und Kollaborationen mal abgesehen, macht er ganz en passant sein Debüt-Album für Pulver fertig und mixt auch noch für Chef-Tastemaker Gilles Peterson auf Radio BBC1 einen sensationellen Mix.
www.inverse-cinematics.tk // www.myspace.com/inversecinematics



fx farmer aka dan delicious (funkanomics, Opaque Rec./DE) - Decks-n-FX liveact

DJ Farmer aka Dan Delicious, der seine Platten seit nunmehr 10 Jahren on the "Wheels of Steel" dreht, ist in der Bodenseeregion mittlerweile in die Riege der Highlights in Sachen NuSkoolBreaks aufgestiegen.   Er vermischt die strikte formale Strenge hart konturierter Elektronik mit der pulsierenden Lebendigkeit der fliessenden Emotionalität von Funk. Sound, der wie für die Tanzfläche geschaffen ist und diese mittels schönen knackigen Basslines, gepaart mit pumpenden Grooves in Begeisterung stürzt. Eine Fusion, die funktioniert und nicht zur Ruhe kommen will. Frischer Wind, frischer Atem, frischer Sound vom Bodensee.
www.myspace.com/fxfarmer

Elektro Maier & Flatz von der Groovebox werden gemeinsam eine Warm-up Session abliefern und die Elektroboogie Residents Taz & Raketo werden mit ihrem knackigen Elektro die Bretter die die Welt bedeuten zum krachen bringen.

Taz & Raketo: www.myspace.com/electroboogie
Elektro Maier & Flatz: www.groovebox.org

Gleich zum Start gibt’s ein spezielles Kurzfilmprogramm + Freakwave Video Showcase. Live Visual Session und feinstes abhängen auf Couches und Liegestühlen sowieso. Dazu gibt’s feinste Leckereien aus der Balkanküche.



Location:  shed 8 – Schöller2Welten Bregenz / Theater Kosmos   ab 21.00
6900 Bregenz, Mariahilfstraße 29
www.theaterkosmos.at

Grande Freakwave Kick-off "Freak ya meets Rollerball"    10.Aug Conrad Sohm
mit Terassengrillsause ab 21.00


Zum fulminanten Freakwave Festival Kick-off konnte das Freakwave & Rollerball Team einen speziellen Livegast gewinnen. Den Drum and Bass Live Act „k-tharsis“. Die sechsköpfige Schweizer Combo schmeißt ganz ungeniert Soul und Elektronik, treibende Breakbeats und orientalische Klänge, groovigen Drum´n´Bass und wummernden Trip-Hop in einen Topf und wird damit die gute alte Sohmstube einkochen. Achtung: Heiss!




Mit ihrem Track „Killa Combo“ hat es K-Tharsis auch auf die FM4 Soundpark Compilation geschafft. FM4 Kommentar: Bist du deppert - die pure Wucht dieser Schweizer Combo haut uns um - heavy, heavy Drum´n´Bass, 100% live und direkt.



An den Drehtellern werden sie unterstützt vom Zürcher Drum and Bass Altmeister Mad B., Rollerballer Qube sowie Knox & Confusion vom Hillside Collective.

Die Sohmterasse wird zum Freakwave Kick-off in Richtung Strandfeeling verändert: schon ab 21.00 gibt’s feinste Goodies vom Balkangrill (Spanferkel!) + yummy Drinks. Abhängen auf Liegestühlen, Hängematten, Kurzfilmprogramm, Live Visualshow und Leckereien aus dem Freakwave Filmarchiv inklusive.
Weitere Infos auf: www.myspace.com/ktharsis

Mittwoch 29.08.: ab 17.00
FILM
"Life in Loops" Für das erste Remixprojekt der Filmgeschichte verarbeitete Timo Novotny 40 Stunden Rohmaterial von Michael Glawoggers „Megacities“, eigene Aufnahmen aus Tokyo und den Soundtrack der Sofa Surfers zu einer spannenden und oft überraschenden Sequenz.Im Vorprogramm: Prämierte Kurzfilme von verschiedenen Kurzfilmfestivals+ Visuals & Lichtinszenierung by Luma&Launisch (Wien) und Beschallung von DJ VINZENT V.I.M.A (Good Night, laminim rec.)

Life in Loops (a film remix of Megacities) ft. Sofa Surfers:


Donnerstag 30.08.: ab 17.00
Strandkino
"City of God / Cidade de Deus" Gottes missratene Kinder von Fernando Meirelles Brazilian Flavour: mit brasilianischem Essen, Musik, Capoeira, Pongos In Kooperation mit Club Cultural Brasileiro+ Visuals & Lichtinszenierung by Luma&Launisch (Wien) und feinste Sounds von Dj Chris Secundo (si.roz productions)

City of God Original Brazilian Trailer:


Freitag 31.08.: ab 17.00
TURBOKLUB
Internationale Fun- & Extremsportfilme: In Kooperation mit Zerodvision.com werden verschiedene aussergewöhnliche Sportereignisse auf der ganzen Welt zusammengestellt und auf drei Leinwänden präsentiert.
Außerdem wird mit dem Film WHOLETRAIN ein international ausgezeichnetes, hochspannendes, emotional packendes Drama gezeigt. Florian Gaag (übrigens auch live vor Ort dabei) erzählt in seinem fulminanten, vielfach preisgekrönten Kinodebüt ´Wholetrain´ die Geschichte einer Crew von vier Graffiti-Writern die sich der Szene mit ihren eigenen Hierarchien, Werten, Regeln und Codes verschrieben haben. Schandtaten by Bebilderer & Luma&Launisch (Wien)
Live: BDC - Beatdictator Crew (CH), DJ Line-Up: Rob Berry (circuscollective), Bastillo (groovebox), V.I.M.A. (rauch club), Querbeat (Audiopixel, Konstanz)

Bei etwaigem Schlechtwetter wird für Überdachung gesorgt.

wholetrain Trailer:


Samstag 01.09.:
WAKEBOARD ab 9.00, MUSIK: DJ ab 09.00, Live Act ab 17.00
Internationale Wakeboard Competition inkl. Double Up & Kicker/Funbox Session, Acro Paragliding (Akrobatik Show), Trial Show
Live Acts: Les Babacools, Senor Torpedo (Berlin), Waxolutionists (dj showcase),Große DJ-Line-Up mit zuzee (waxolutionists), bionickid (waxos), Dainjah (rmba/zürich), florian obkircher [tnt jackson/fabrique rec], felix the houserat [electro-nix gang bang/rbma], Qube (rollerball), Bastillo (groovebox), + Visuals & Lichtinszenierung by Luma&Launisch (Wien)

SEÑOR TORPEDO: weekender


waxolutionists: get the picture ft. blade


Sonntag 02.09.: ab 11.00 Uhr:
Jam Frühschoppen
zum Abschluss gibt’s auf der Hauptbühne noch eine All Star Jamsession
Musiker und Dj´s aus dem Freakwave Programm geben sie noch einmal jamend die Ehre auf der Freakwave Bühne.
Es werden die Babacools mit den Senor Torpedos und den waxolutionists gemeinsam mit unterschiedlichen Dj´s in den Sonntag hinein jammen…wir freuen uns jetzt schon auf dieses einmalige Zusammentreffen aus Rhythmus, Groove, Beats und Spielfreude…

Auf der sportlichen Seite gibt’s Wakeboard High-Jump-Contest & Bondensee Trophy Finale, Helikoptershow + Surprise Shows

Eintritt:
Mittwoch und Sonntag: Eintritt frei!
Donnertag und Freitag: € 5
Samstag: € 5 - € 12 (je früher desto günstiger) Tickets: In allen Filialen der Raiffeisenbank, Ermäßigung für Raiba-Club Mitglieder

... wenn du ein Ticket bereits im Vorverkauf erworben hast und früher im Gelände bist, bekommst du die Differenz zu den Tagespreisen vor Ort rückerstattet.